Powered by InfluScience & Medialab

Ángela Mesa-Pedrazas

5/5
Fachbereich Soziologie
Universität von Granada
Akademischer Ausschuss und Koordinierung
Lehrbeauftragter auf Zeit am Fachbereich Soziologie der Universität von Granada. Sie hat einen Abschluss in Soziologie an der Universität Granada und einen Master in Territorialer Analyse und Management an der Universität Granada und der Universität Rovira i Virgili. Derzeit arbeitet sie an ihrer Doktorarbeit, in der sie die soziale Konstruktion von Alltagsräumen analysiert. Darüber hinaus bildet sie sich in partizipativen Methoden, qualitativen und quantitativen Forschungstechniken, geografischen Informationssystemen und forschungsbezogenen Programmiersprachen wie Python und R weiter. Sie war Vertragsforscherin für das Projekt "Agrobiodiversität und soziale Innovation als Motor für die Entwicklung lokaler Berggemeinden" (LifeWatch-2019-10-UGR-01_WP-6) des Universitätsinstituts für Regionalentwicklung der Universität Granada. Sie gehört der Forschungsgruppe Soziale Probleme in Andalusien (SEJ-129) der Universität Granada an, in der sie im Rahmen des Teams des Labors für Mobilität, Wohnen und Räume (@MoVivEsLab) Fragen der Stadtsoziologie und seit kurzem auch die Auswirkungen von COVID-19 auf die Mobilität und das tägliche Leben untersucht. Er arbeitet mit dem Macrosad-Lehrstuhl für intergenerationelle Studien an der Universität Granada zusammen und forscht zu generationenübergreifenden Räumen. Ihre Arbeitserfahrung beschränkt sich nicht auf den akademischen Bereich, da sie auch verschiedene berufliche Aufgaben im Zusammenhang mit dem Gebiet und der sozialen und partizipatorischen Forschung für verschiedene öffentliche und private Einrichtungen wahrgenommen hat.
5
Kurse
Viele haben sich für Ihre Kurse angemeldet!Viele haben sich für Ihre Kurse angemeldet!
Mehr als 5 KurseMehr als 5 Kurse

Die Kurse von Ángela Mesa-Pedrazas

de_DEGerman